Arbeit mit Kindern

Auch unsere Kinder haben bereits manchmal Stress und entwickeln damit auch manchmal schädliche Gewohnheiten. Diese zeigen sich in Bauchweh, Kopfschmerzen und manchmal auch in schwierigen Verhaltens- und Ausdrucksweisen.

Kinder lernen schnell und spielerisch. Sie haben einen noch sehr unmittelbaren Kontakt zum Körper und zu ihrer Phantasie. Oft können wir bereits in 2-3 Sitzungen viel Veränderungen erreichen.

Sitzungen mit Kindern dauern je nach Alter zwischen 30 und 45 Minuten und kosten dementsprechend weniger. Eltern werden stets in den Prozeß mit eingebunden und können je nach Bedarf in den Sitzungen anwesend sein.